Unterstützt die natürliche Fruchtbarkeit

Proxeed®Women – für Frauen mit Kinderwunsch

Ein gut funktionierendes Zusammenspiel der weiblichen Geschlechtsorgane und des Hormonsystems bilden die Basis für eine erfolgreiche Befruchtung und ein gesundes Wachstum des Embryos. Proxeed®Women wurde entwickelt, um Frauen mit den für den Stoffwechsel und die Aktivität der Eizellen wichtigen Vitalstoffen zu versorgen.

Natürliche Fertilität verbessern

Proxeed®Women ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das die weibliche Fruchtbarkeit fördert und so die Chancen auf eine Befruchtung verbessert. Es ist speziell auf die Bedürfnisse von Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch ausgelegt.

Das Produkt enthält eine gezielte Kombination der Inhaltsstoffe, die ganzheitlich auf verschiedene Fortpflanzungsprozesse im Körper einwirken. Wichtige Substanzen wie L-Carnitin, Acetyl-L-Carnitin, L-Arginin, N-Acetyl-L-Cystein sowie Vitamine und Mineralien bringen den Stoffwechsel und den Hormonhaushalt in Einklang und fördern so die natürliche Fruchtbarkeit.

Proxeed®
Women

einzigartige, patentierte Zusammensetzung

Wirksamkeit des Produktes mit klinischen Studien belegt

nach pharmazeutischen Standards hergestellt

Proxeed®Women ist empfohlen für Frauen, die …

  • einen Kinderwunsch haben und ihre Fruchtbarkeit auf natürliche Weise unterstützen möchten
  • sich in der Vorbereitungsphase für die In-vitro-Fertilisation befinden und ihren Reproduktionsprozess im Körper mit wichtigen Vitaminen und Mineralien unterstützen möchten, um eine bestmögliche Qualität der Eizelle zu bekommen
  • ein erhöhtes Risiko für eine Infertilität aufweisen (z.B. PCOS, Endometriose) und deshalb ihre normale Fruchtbarkeit unterstützen wollen.

Wichtig: Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt.

Wussten Sie, dass sich 2015 insgesamt
6055
Frauen in der Schweiz einer medizinisch unterstützten Fortpflanzung unterzogen haben?

Zusammensetzung

  • Zink trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit und einer normalen Reproduktion bei.
  • Vitamin D hat eine Funktion bei der Zellteilung.
  • Vitamin E trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.
  • Vitamin B6 trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei.
  • Vitamin B12 hat eine Funktion bei der Zellteilung und trägt zu einer normalen Bildung roter Blutkörperchen bei.
  • Folat: Die ergänzende Aufnahme von Folat erhöht bei Schwangeren den Folatspiegel. Ein niedriger Folatspiegel ist bei Schwangeren ein Risikofaktor für die Entstehung von Neuralrohrdefekten beim heranwachsenden Fötus.

Anwendung

  1. Täglich einen Beutel in 2 dl Wasser aufgelöst trinken.
  2. Für 4 bis 6 Monate oder solange der Kinderwunsch besteht einnehmen.

Inhaltsstoffe

Proxeed®Women enthältpro Beutel (6 g)% ETD*
Energiewert18 kcal (75 kj)
Fett0,0 g
davon gesättigte Fettsäuren0,0 g
Kohlenhydrate2,5 g
davon Zucker0,0 g
Eiweiss0,5 g
Salz0,13 g
Vitamin A800 μg100 %
Vitamin D5 μg100 %
Vitamin E30 mg250 %
Vitamin C90 mg112 %
Vitamin B62 mg143 %
Vitamin B122,5 μg100 %
Folsäure400 μg200 %
Pantothenensäure6 mg100 %
Eisen7 mg50 %
Kupfer0,5 mg50 %
Zink5 mg50 %
Selen27 μg50 %
L-Carnitin500 mg
Acetyl-L-Carnitin250 mg
L-Arginin500 mg
N-Acetyl-L-Cystein50 mg

ETD* = Empfohlene Tagesdosis

Häufige Fragen

Kann ich Proxeed®Women auch über längere Zeit einnehmen?

Ja, das ist kein Problem, solange die empfohlene Dosierung eingehalten wird.

Ich leide unter einer Lactose-Unverträglichkeit. Kann ich Proxeed®Women trotzdem verwenden?

Ja, Proxeed®Women eignet sich auch in diesem Fall, denn es enthält keine Lactose.

Ich bin Vegetarier. Kann ich Proxeed®Women einnehmen?

Ja, Proxeed®Women enthält keine Bestandteile tierischen Ursprungs.

Ich nehme noch andere Medikamente ein. Kann ich Proxeed®Women trotzdem einnehmen?

Bitte lassen Sie sich hierzu von Ihrem behandelnden Arzt beraten.

Wissenschaftliche Studien zu Proxeed®Women

«Proxeed®Women verbessert den Hormonstoffwechsel sowie den BMI bei Frauen mit hypothalamischer Amenorrhö.»

Genazzani AD, Despini G, Czyzyk A, Podfigurna A, Simoncini T, Meczekalski B. Gynecological Endocrinology. 2017 Dec;33(12):963-967.Modulatory effects of L-carnitine plus L-acetylcarnitine on neuroendocrine control of hypothalamic functions infunctional hypothalamic amenorrhea (FHA).

«L-Arginin-Supplementierung wirkt sich positiv auf das Follikelwachstum, die Qualität der Eizellen und auf das Milieu des Endometriums aus. Dies ermöglicht höhere Erfolgschancen einer IVF.»

Battaglia C. et al.; Adjuvant L-arginine treatment for in-vitro fertilization in poor responder patients. Hum Reprod 1999; 14 (7): 1690-1697.

«N-Acetyl-L-Cystein verbessert signifikant die Ovulations- und Schwanger­schaftsrate bei Frauen mit PCOS.»

Salehpour S et al.; N-Acetylcysteine as an adjuvant to clomiphene citrate for success­ful induction of ovulation in infertile patients with polycystic ovary syndrome. J. Obstet. Gynaecol. Res. 2012; 38 (9):1182- 1186.

«L-Carnitin erhöht die Ovulations- und Schwangerschaftsrate signifikant, beeinflusst den Energiehaushalt positiv und reduziert den oxidativen Stress bei Frauen mit PCOS.»

Ismail A.M. et al.; Adding L-carnitine to clomiphene resistant PCOS women improves the quality of ovulation and the pregnancy rate. A randomized clinical trial. Eur J Obstet Gynecol Reprod Biol. 2014 Sep;180:148-52.