Alfasigma Schweiz AG – die neue Pharma Firma

Die Alfasigma Schweiz AG in Zofingen ist die schweizer Niederlassung der weltweit tätigen Alfasigma Pharmagruppe mit Hauptsitz in Italien. Durch den Zusammenschluss der Unternehmensgruppen Alfa Wassermann und Sigma-Tau entstand eines der fünf grössten Pharmaunternehmen in Italien, welches die hohen Werte und das anerkannte Know-how seiner historischen italienischen Konzerne erbte und sich nun auf das Potenzial und die Spezialisierung der neuen Gruppe konzentriert. Alfasigma hat neben seiner grossen Präsenz in Italien eine starke internationale Ausrichtung und ist ausgestattet mit den unverzichtbaren Ressourcen um ihre Hauptaufgaben zu erfüllen: Forschung, Entwicklung und Innovation.

Der Hauptsitz von Alfasigma befindet sich in Bologna (Italien), die internationale Abteilung in Mailand. Die Abteilungen Forschung und Produktion sind in Pomezia (Rom), Alanno (Pescara) und Sermoneta (Latina) angesiedelt. Ein Netz von Partner- und Tochtergesellschaften auf fünf Kontinenten kümmert sich um den weltweiten Vertrieb der Produkte.

Alfasigma stellt Medikamente für eine breite Palette von Therapiegebieten her, die von verschreibungspflichtigen Medikamenten bis hin zu Selbstmedikation und Nahrungsergänzungsmitteln reichen, von denen viele das Ergebnis langjähriger Forschung sind.

Wir von Alfasigma sind der Meinung, dass Nahrungsergänzungsmittel durch starke wissenschaftliche Forschung und Studien unterstützt werden sollten. Deshalb werden Proxeed®Plus und Proxeed®Women gemäss pharmazeutischer Qualitätsstufe hergestellt und auch von bekannten Behörden geprüft. Denn Paare, die sich ein Kind wünschen, möchten von einem vertrauensvollen Fachwissen profitieren können. Nur das Beste ist gut genug.

Weitere Informationen zur Alfasigma Schweiz AG können Sie unter folgendem Link finden: www.alfasigma.ch